Iphone 5 – geheiligt werde Dein Name, Steve Jobs Reich komme…

Mutter Iphone 5 im Tekki-Himmel

Iphone 5, geheiligt werde Dein Name
Steve Jobs (Tim Cooks?) Reich(tum) komme
Deine Proprietät möge uns knechten, im Funknetz als auch stationär
Unsere täglich Dosis Mobilfunk gib uns heute
Und vergib uns unsere Sehnsucht nach Android
wie auch wir vergeben Microsofts unsinnigen Versuchen
Und führe uns nicht mit einem Billig-Iphone in Versuchung
sondern erlöse uns von dem, dass Millionen auch ein Iphone haben
Denn Deine Markenkraft ist die Kraft und die Herrlichkeit, die Dir und uns Iphone-Jüngern beharrlich verloren geht.
Möge mich die Blasphemie zum Release am 15.Oktober verlassen, wenn ich mit tausenden anderen auf tätowierten Knien der Öffnung des Appleshops harre…

Oh, möge man mir den Link zum nächsten HTC weisen… oder zum Samsung Galaxy? Oder doch das Google Nexus Prime? Oder schmeisst “man” dann mit Steinen nach mir???

Der Apple-Exorzist

Kommentare

Kommentare

Powered by Facebook Comments

2 Antworten to “Iphone 5 – geheiligt werde Dein Name, Steve Jobs Reich komme…”

  1. Robbie

    Mrz 27. 2012

    Apple-Exorzist? Meint ihr nicht ihr übertreibt etwas? Meinungsfreiheit ist manchmal ein fragwürdiges Gut ;o)

  2. Peter

    Okt 31. 2011

    …schön parodiert, welch unnötige allmacht das Iphone hat bzw. von seinen Jüngern verliehen wird! Es gibt ein Leben nach Apple (und Google!)!